Hohenbostel

Wasserschaden in Wohnhaus

Zu einem Wasserschaden wurde die Ortsfeuerwehr Hohenbostel am 05.03.18 gegen 21:30 alarmiert. In einem Einfamilienhaus in der Siedlung Höhenluft war eine Wasserleitung geplatzt, sodass das Wasser bereits in den Keller und sogar durch die geschlossene Haustür auf die Straße lief.

Ölspur im Ort

Am 01.03.18 wurde die Ortsfeuerwehr Hohenbostel am Nachmittag telefonisch über eine Ölverschmutzung im Bereich der Heerstraße informiert. Die etwa 20 Meter lange Ölspur, die durch einen beschädigten PKW verursacht worden war, wurde mit Bindemittel abgestreut.
 

Ölspur im Ort

Zu einer Ölspur auf der Nenndorfer Straße wurde die Ortsfeuerwehr Hohenbostel am 30.06.17 gegen 07:30 Uhr alarmiert. Aus ungeklärter Ursache waren auf einer Strecke von etwa 100 Metern Betriebsstoffe aus einem Fahrzeug ausgetreten.